Selbstverteidigungskurs für Kinder in Schwalmtal

Im Bethanien Familienzentrum findet ein Selbstverteidigungskurs für Kinder in Schwalmtal statt

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Vorschulkinder und Schulkinder (5 – 6 Jahre)

Sie wollen, dass ihr Kind sich wehren kann?

In diesem Kurs wird den Kindern die Möglichkeit geboten zu lernen, wie man gefährliche Situationen erkennt, vermeidet und wie man, wenn es keine andere Möglichkeit gibt, sich effektiv gegen Angriffe zu Wehr setzen kann.
Die Kinder sollen erfahren, dass sie stark sind und sich wehren können. Dies gibt ihnen mehr Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl sowie Selbstsicherheit.

In erster Linie wird den Kindern vermittelt, wie sie verbal und mit ihrer Körpersprache einem Streit aus dem Wege gehen können und sollen. Die Kinder lernen, wie man die Körpersprache richtig einsetzt und man sich durch die eigene Stimme Gehör und auch Respekt verschafft.

Die aus den Budo-Sportarten (wie z. B. Karate, Judo, Aikido, Jujutsu usw.) stammenden Techniken unterstützen das Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungstraining.

Damit die Kinder sich im Kurs sicher fühlen und auch die Themen Zu Hause aufgearbeitet werden können, ist es notwendig, dass ein Elternteil mitkommt.

Kosten: 25 Euro pro Kind
Ort: Bethanien Familienzentrum
Termin: Samstag, 24. März 2018 von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Sonntag, 25. März 2018 von 09.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Leitung: Thomas Löhrke, Justizwachtmeister beim Landgericht MG, Ausbilder und Trainingsleiter für Justiz und Polizei in der Eigen- und Fremdsicherung, Trainer C Breitensport
Teilnehmerzahl: max. 16 Kinder

Anmeldung: Bethanien Familienzentrum, Tel.: 02163/32383

Share Social